Projekttage im Brunnbach

Zwei spannende, interessante, lehrreiche, lustige, abenteuerliche aber auch anstrengende Tage durften wir im Brunnbach verbringen. Unsere Nationalpark-Rangerin Miriam vermittelte uns viel Wissenswertes zu den Themen Wald, Luchs und Wasser.

Doch Bilder sagen mehr als tausend Worte ....

Rund um die Feuerwehr

Im Sachunterricht haben wir uns mehrere Wochen mit dem Thema Feuer/Feuerwehr beschäftigt. Zum Abschluss dieses Themenbereichs besuchte uns Herr Christian Zauner von der FF Großraming und im Anschluss durften wir die Feuerwehr hautnah erleben: mit Feuerwehrautos fahren, Rundgang durchs Feuerwehrhaus inklusive Kommandozentrale, Zielspritzen und ein Feuer mit dem Feuerlöscher löschen!

Zu guter Letzt wurde den Kindern noch ein Feuerwehrausweis überreicht.

Ein herzliches Dankeschön an unseren "Feuerwehrpapa" Christian Zauner, der mit seinen Kollegen diesen Aktionstag möglich gemacht hat.

Aktionstag "Schule und Jagd"

Die Großraminger Jägerschaft organisierte für die 3. und 4. Klassen einen informativen Vormittag rund um das Thema Jagd. Die Kinder erfuhren viel Wissenswertes über Wald und Waldtiere, durften selbst das Jagdhorn blasen, lernten die Aufgaben eines Jagdhundes kennen und untersuchten, was denn alles in einen Jägerrucksack hineingehört.

Den Abschluss bildete eine gemütliche Jause.

Aktion "Hallo Auto"

Bei dieser Aktion des ÖAMTCs lernen Kinder einzuschätzen, wie lange ein Auto tatsächlich braucht, um zum Stillstand zu kommen. Höhepunkt war, dass die Schüler selbst das Bremspedal beim Übungsfahrzeug durchtreten durften.

Gesunde Jause

Malworkshop mit Sigfried Resl

Bob fahren macht Spaß!

Wenn wir schon mal so viel Schnee haben, dann nutzen wir ihn auch aus!

Am Montag hieß es gleich einmal "AUS DER BAHN!" als die Jungs und Mädels den Hang hinunter düsten.

Besuch vom Nikolaus

Dem Christkind auf der Spur

Ausflug nach Christkindl und Steyr am 29.11.2016

Landart - Kunst in der Natur                        am 28. Oktober 2016

Wandertag zur Hanusch-Hütte                   am 15. September 2016


Schaukeln, klettern und balancieren am Spielplatz

Wir nutzten das herrliche Wetter und verbrachten eine lustige Turnstunde auf dem Spielplatz.


Besuch in der Bäckerei Schausberger am 4. Oktober 2016

Wie viele Semmeln passen in den großen Backofen?                                 Was macht eine Wickelmaschine?                                                            Wann beginnt der Arbeitstag eines Bäckers?                                               Das und noch viel mehr erfuhren wir von Bäcker Josef Schausberger. Er zeigte uns, wie Handsemmerl, Mohnweckerl und Brezerl ihre Form bekommen. Schließlich durften wir unsere eigenen Weckerl machen ..... und die schmeckten KÖSTLICH!


Getreidemandalas

Wir haben in letzter Zeit viel über Getreide gelernt. Wir wissen, dass man je nach Getreideart daraus Brot, Gebäck, Nudeln, Grieß, Popcorn, Bier und vieles mehr herstellen kann. Wir wissen auch, dass Getreide als Viehfutter verwendet wird.                                                                                     ABER: Wusstet ihr, dass man aus Getreide auch Kunstwerke herstellen kann?

Doch um solche Meisterwerke herzustellen, braucht man Fingerspitzengefühl und viel Geduld!